DE
Sie sind hier:StartseiteBad

Vacuum-Loc - Befestigen ohne bohren!

Nastja, die DIY-Eule über Vacuum-Loc

Ich habe mich für Vacuum-Loc entschieden und bin sehr gespannt, ob das bei unseren Fliesen wirklich funktioniert. 

Wir haben sehr raue Fliesen, auf denen keine Saugnäpfe halten. Aber der Vacuum-Loc verspricht starken Halt auf allen luftundurchlässigen Oberflächen. 

Dann auf die Plätze-fertig - testen!

 

Einfach schön: Kork im Bad

Wohnprojekt Lisa über Kork im Bad

Ein Badezimmer neigt dazu, dass es steril aussieht.

Fliesen, Amaturen, Spiegel und Glas - alles Dinge, die nicht so viel Wärme ausstrahlen. Mit den richtigen Accessoires und auch Pflanzen wird das Bad jedoch schnell zur Wohlfühloase. 

Unser neues Set aus Zahnputzbecher und Seifenspender besteht aus den natürlichen Materialien Keramik und Kork und fügt sich wunderbar ins Badezimmer ein. 

Badaccessoires zum Wohlfühlen

Im Test bei Bloggerin Sabine

Bloggerin Sabine von dem Blog „Ordnungsliebe“ hat einige unserer neuen Badaccessoires für die persönliche Wohlfühloase getestet und ist überaus begeistert.

Ob Designkosmetikeimer, flauschige Badematten oder unsere Befestigungssysteme ohne bohren. Im Bad lässt sich mit vielseitigen Badhelfern und Badaccessoires ganz einfach Stauraum schaffen. 

Mit dem Duschcaddy mehr Platz für alles!

Wohnprojekt Lisa über den Duschcaddy Milano

Mit unserem neuen Duschcaddy aus rostfreiem Edelstahl ist die ganze Familie zufrieden! Praktisch und durchdacht! Hier haben alle Pflegeprodukte Platz.

Toll finde ich auch die Haken an der Unterseite. Wir haben hier unseren Duschabzieher eingehängt.

Die zusätzlichen Haken an der Rückseite finde ich auch sehr praktisch - jetzt hat jeder seinen eigenen Handtuchhaken.

Weitere Bad-Ideen

Praktische Badhelfer für mehr Platz

Die bessere Idee im Bad

Ein kleines Bad mit 7,8 Quadratmeter - so groß ist das Badezimmer der Deutschen im Durchschnitt. Egal ob Zähne putzen, Haare föhnen oder Duschen - diese Dinge spielen sich im Badezimmer ab und benötigen Platz.

Umso wichtiger ist es hier den vorhandenen Platz optimal zu nutzen. Kleine Ablageflächen werden z. B. durch praktische Organizer im Handumdrehen besser genutzt.