DE

Tradition und Innovation als Basis des Erfolgs

Die Erfolgsgeschichte der WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG beginnt Ende der 50er Jahre. Mit dem richtigen Gespür für die besseren Ideen im Haushalt, dem nötigen Erfindungsgeist und unternehmerischer Leidenschaft, starteten die Gründer Wietze Wenselaar und seine Frau Maria Köllner mit der Herstellung und Vermarktung des ersten metallisierten Bügelbrettbezuges Deutschlands.

Damals ein absolutes Novum und Grundlage des späteren Unternehmenserfolges des Familienunternehmens, dessen Name „WENKO“ aus dem Zusammenschluss der Gründernamen Wenselaar und Köllner erfolgte. 

Das Buch "Der ideale Haushalt" mit Produkten von WENKO
Mitarbeiter in einer Besprechung über neue Produkte

Starke Standbeine stationär & digital

Heute verfügt WENKO über starke Standbeine im Handel: zum Einen den stationären Handel und den stetig wachsenden E-Commerce Vertrieb, mit den Bereichen Bad, Küche, Wäsche und Wohnen. Zum anderen den Bereich des Versandhandels, der über ein eigenes, umfangreiches Sortiment mit vielen praktischen Produkten in den Bereichen Haushalt, Wellness, Gesundheit, Outdoor und „Do it yourself“ verfügt.

Logistische
Wertschöpfung
mit hoher Effizienz

Das moderne, halbautomatische Hochregallager in Hückelhoven hat eine Kapazität von 34.000 Europalettenplätzen. Das versandoptimierte Auslieferungskonzept mit Euronorm-Kartonagen unterstützt die Lagerhaltung bei unseren Kunden. Im angegliederten Produktionstrakt können sogar individuelle Verpackungs- und Auszeichnungswünsche erfüllt werden. Wünsche, die es Ihnen im Handel noch einfacher machen, den Kunden ein maßgeschneidertes Sortiment mit interessanten Produkten zu bieten.

Das WENKO Logo für nachhaltiges Handeln

Nachhaltigkeit, Markenversprechen, Qualität

In der heutigen Zeit sind Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zentrales Thema unserer Gesellschaft.

Unsere Verantwortung für die Umwelt, die Gesellschaft in der wir agieren und nachhaltiges Handeln sind wesentliche Bestandteile unseres wirtschaftlichen Erfolgs und fest in unseren Geschäftsprozessen integriert. 
Neben unserer sozialen Verantwortung als Unternehmen wollen wir uns auch noch aktiver unserer ökologischen Verantwortung stellen und uns weiterhin für ein noch nachhaltigeres ökologisches Handeln einsetzen.

Wenko im Ausland

WENKO kann auf eigenständige Entwicklung und gut gehende Geschäfte blicken und positioniert sich mittlerweile zusätzlich durch erfolgreiche Tochtergesellschaften in Spanien, Italien und Frankreich. Ziel ist es, sich weltweit als Qualitätslabel zu positionieren, das für Innovation und praktischen Nutzen steht.

Das Gebäude der Tochtergesellschaft in Spanien
Niklas Köllner der Auszeichnung des German Design Awards

Ausgezeichnet:
die bessere Idee

Durch Engagement im Handel und im Onlinemarketing, der Öffentlichkeitsarbeit inklusive TV und Social Media-Aktivitäten und der Präsenz auf Messen, hat WENKO es geschafft, sich als Marke mit hohem Wiedererkennungswert zu etablieren. Die zahlreichen Auszeichnungen der letzten Jahre bestätigen den Erfolg der Marke.