DE

Unser Verständnis - Der WENKO KODEX

In der heutigen Zeit sind Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zentrale Themen unserer Gesellschaft. 
Mehr dazu hier.

Nachhaltige Produkte

Welche Kriterien für ein nachhaltiges Produkt gelten, finden Sie hier. 

Unsere Handlungsfelder

Die Möglichkeit zu nachhaltigem Wirtschaften findet sich in allen Geschäftsbereichen. Unsere vier Kernfelder finden Sie hier. 

Unsere Zertifikate

Nachhaltigkeit, faire Arbeitsbedingungen und Umweltschutz liegen uns am Herzen. Mehr zu unseren Zertifikaten finden Sie hier. 

UNSER VERSTÄNDNIS - DER WENKO KODEX

In der heutigen Zeit sind Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zentrale Themen unserer Gesellschaft. 
Unsere Verantwortung für die Umwelt, die Gesellschaft, in der wir leben, und nachhaltiges Handeln sind wesentliche Bestandteile unserer Firmenphilosophie und bereits fest in unseren Geschäftsprozessen integriert.
Wir wollen uns auch in der Zukunft noch aktiver unserer ökologischen und sozialen Verantwortung stellen. Deshalb haben wir ein interdisziplinäres Team gegründet, das zur Aufgabe hat, fortlaufend notwendige Verbesserungen aufzuzeigen und sich um deren Umsetzung zu kümmern. 

Gemeinsam mit unseren Tochtergesellschaften haben wir uns einem bestimmten Wertekatalog verpflichtet, sowohl innerhalb unserer eigenen globalen Aktivitäten als auch in unserer gesamten Lieferkette. Unsere Werte spiegeln sich in den Grundsätzen anerkannter globaler sozialer und ökologischer Standards wider; wie z.B. den Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte (UNGP), der Erklärung der Internationalen Arbeitsorganisation zu grundlegenden Grundsätzen und Rechten bei der Arbeit (ILO).

Um sicher zu stellen, dass von der Produktion  bis zur Lieferung alles nach unseren Standards verläuft, haben wir einen eigenen WENKO Kodex entwickelt, den Lieferanten und Dienstleister unterschreiben und befolgen müssen. 
So stellen wir als Unternehmen sicher, dass von der Produktion bis zur Lieferung alles nach unseren Wertevorstellungen und Standards verläuft.

Hier geht es zum WENKO Kodex

 

Bei Fragen oder Anmerkungen zum WENKO Kodex wenden Sie sich an csr(at)wenko.de

UNSERE NACHHALTIGKEITSKRITERIEN

Nachhaltigkeit ist immer subjektiv, eine Frage der persönlichen Prioritäten. Für einige ist es wichtig,
dass die Produkte aus recycelten Materialien bestehen. Für die anderen sind es nachhaltige
Fertigungsprozesse oder kurze Lieferwege. Um unser Verständnis von nachhaltigen Produkten einheitlich zu definieren, haben wir für uns folgende Kriterien festgelegt:

Schnellwachsende Rohstoffe
Das Produkt besteht aus einem schnell nachwachsenden Rohstoff wie Bambus oder Jute

 

Langlebigkeit
Edelstahl macht Produkte
langlebig und verhindert 
einen schnellen Neukauf. 

Recycelbar
Ein Produkt, das recycelt werden kann, ist für uns ebenfalls nachhaltig, weil Rohstoffe dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt werden kann. 

Recycelte Materialien 
Ein Artikel aus recycelten Materialien schont die Umwelt, da keine neuen Ressourcen und Rohstoffe zum Einsatz kommen.

Ressourcen schonend 
Wasser, Holz & viele Materialien sind knappe Ressourcen. 
Artikel, die helfen, Ressourcen zu schonen, kennzeichnen wir als nachhaltig.

FSC zertifiziert 
Gerade in der Holzwirtschaft ist 
ein umweltfreundlicher Anbau wichtig. 
Deshalb setzen wir auf FSC-Zertifiziertes Holz. 

UNSERE HANDLUNGSFELDER

Produkt

Maßnahmen innerhalb unseres Sortiments

Beispielsweise: 

  • 25,6% der Produkte in unserem Sortiment erfüllen bereits unsere Nachhaltigkeitskriterien 
  • Wir prüfen alternative Materialien, um bestehende Produkte nachhaltiger zu machen. Beispielsweise wurde bei einer Vielzahl unserer Standartartikel Chrom durch Edelstahl ersetzt 
  • Das Produktmanagement prüft konstant unsere Verpackungen und reduziert den Materialeinsatz wenn möglich. So konnten wir über einen Zeitraum von 3 Jahren im deutschen Markt den Einsatz von Plastik um 17,72% und Pappe um 43,07% reduzieren (Stand 2020)
Logistik

Maßnahmen im Bereich der Logistik

Beispielsweise:

  • Weltweite Lager - und Produktionsstandorte, auch in Europa, verkürzen die Transportwege in die ganze Welt 
  • Kontinuierlich verbessern wir unsere Transportverpackungen. Beispielsweise erstzen wir Styropor durch recycelte Pappe. Das spart jetzt schon jährlich 14t Styropor und reduziert das Transportvolumen um 40% !
  • Laufend stellen wir Polybeutel zum Schutz der Artikel um auf Papier und erzielen mit den getroffenen Maßnahmen eine Einsparung von 6.290kg Plastik pro Jahr. 
  • Lieferungen an unsere Direktkunden werden ausschließlich von Füllmaterial aus recycelter Pappe und Papier verpackt, das mit dem blauen Engel zertifiziert ist. 
Unternehmen

Maßnahmen innerhalb des Unternehmens 

Beispielsweise:

  • Unsere Stromversorgung für die Zentrale in Hilden sowie die Logistik in Hückelhoven erfolgt größtenteils über erneuerbare Energiequellen. 
  • Retouren, ausgepackte Fotomuster und Produktmuster werden bei uns nicht verschrottet: In einem aufwändigen Prozess wird jeder Artikel geprüft und wenn möglich dem Warenkreislauf wieder zugeführt. 
  • In unserer Unternehmenszentrale haben wir sieben Trinkwasseraufbereitungsanlagen installiert. Jeder Mitarbeiter erhielt eine wiederverwendbare Flasche aus recyceltem Glas. 
  • Die Umstellung von Einzelplatz-Druckern auf ein zentrales Druckersystem bewirkt eine Ersparnis von 1,22 Mio. Blatt pro Jahr. 
Gesellschaft

Maßnahmen für Umwelt und Gesellschaft

Beispielsweise:

  • Bee WENKO! Seit 2019 beheimaten wir in einem Mitarbeiterprojekt unsere eigenen Bienenvölker auf dem WENKO Firmengelände
  • Clean-Up Aktionen: Rund um unser Firmengelände sammeln wir regelmäßíg den Müll ein. 
  • Als Familienunternehmen nehmen wir unsere soziale Verantwortungs sehr ernst. Deshalb unterstützen wir finanziell und durch Sachspenden regionale Projekte, deren Ziel es ist Kinder zu fördern und zu unterstützen. 

Maßnahmen innerhalb unseres Sortiments

Beispielsweise: 

  • 25,6% der Produkte in unserem Sortiment erfüllen bereits unsere Nachhaltigkeitskriterien 
  • Wir prüfen alternative Materialien, um bestehende Produkte nachhaltiger zu machen. Beispielsweise wurde bei einer Vielzahl unserer Standartartikel Chrom durch Edelstahl ersetzt 
  • Das Produktmanagement prüft konstant unsere Verpackungen und reduziert den Materialeinsatz wenn möglich. So konnten wir über einen Zeitraum von 3 Jahren im deutschen Markt den Einsatz von Plastik um 17,72% und Pappe um 43,07% reduzieren (Stand 2020)

Maßnahmen im Bereich der Logistik

Beispielsweise:

  • Weltweite Lager - und Produktionsstandorte, auch in Europa, verkürzen die Transportwege in die ganze Welt 
  • Kontinuierlich verbessern wir unsere Transportverpackungen. Beispielsweise erstzen wir Styropor durch recycelte Pappe. Das spart jetzt schon jährlich 14t Styropor und reduziert das Transportvolumen um 40% !
  • Laufend stellen wir Polybeutel zum Schutz der Artikel um auf Papier und erzielen mit den getroffenen Maßnahmen eine Einsparung von 6.290kg Plastik pro Jahr. 
  • Lieferungen an unsere Direktkunden werden ausschließlich von Füllmaterial aus recycelter Pappe und Papier verpackt, das mit dem blauen Engel zertifiziert ist. 

Maßnahmen innerhalb des Unternehmens 

Beispielsweise:

  • Unsere Stromversorgung für die Zentrale in Hilden sowie die Logistik in Hückelhoven erfolgt größtenteils über erneuerbare Energiequellen. 
  • Retouren, ausgepackte Fotomuster und Produktmuster werden bei uns nicht verschrottet: In einem aufwändigen Prozess wird jeder Artikel geprüft und wenn möglich dem Warenkreislauf wieder zugeführt. 
  • In unserer Unternehmenszentrale haben wir sieben Trinkwasseraufbereitungsanlagen installiert. Jeder Mitarbeiter erhielt eine wiederverwendbare Flasche aus recyceltem Glas. 
  • Die Umstellung von Einzelplatz-Druckern auf ein zentrales Druckersystem bewirkt eine Ersparnis von 1,22 Mio. Blatt pro Jahr. 

Maßnahmen für Umwelt und Gesellschaft

Beispielsweise:

  • Bee WENKO! Seit 2019 beheimaten wir in einem Mitarbeiterprojekt unsere eigenen Bienenvölker auf dem WENKO Firmengelände
  • Clean-Up Aktionen: Rund um unser Firmengelände sammeln wir regelmäßíg den Müll ein. 
  • Als Familienunternehmen nehmen wir unsere soziale Verantwortungs sehr ernst. Deshalb unterstützen wir finanziell und durch Sachspenden regionale Projekte, deren Ziel es ist Kinder zu fördern und zu unterstützen. 

IM ÜBERBLICK - UNSERE ZERTIFIKATE

Seit über 63 Jahren sind wir bereits erfolgreich am Markt und möchten das Vertrauen, das die Kunden der Firma entgegenbringen, auch zukünftig stärken. Daher gewinnen Faktoren wie Nachhaltigkeit, faire Arbeitsbedingungen und Umweltschutz immer mehr an Bedeutung. Wir setzen voraus, dass unsere Produkte unter fairen Bedingungen und mit vernünftig erwirtschafteten Rohstoffen produziert werden. Deshalb nehmen wir an verschiedenen Zertifizierungen teil. 

Bei Fragen rund um unsere Zertifikate können Sie uns eine E-Mail senden an csr(at)wenko.de


Wir sind als umweltbewusstes und zukunftorientiertes Unternehmen seit 2017 FSC® (Forest Stewardship Council®) zertifiziert! Das FSC® Label auf unseren Holz- oder Papierartikel ist ein eindeutiger Indikator dafür, dass das Produkt auf verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt. Produkte mit dem FSC® Label sichern die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen. 


Oeko-Tex ist die Markenbezeichnung eines Textilsiegel, die von der Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie vergeben wird. Dabei werden Produkte aller Verarbeitungsstufen entlang der textilen Wertschöpfungskette auf gesundheitliche Unbedenklichkeit und Betriebsstätten auf sozial- und umweltverträgliche Produktionsbedingungen geprüft. 


Seit Oktober 2010 ist WENKO Mitglied im amfori BSCI (Business Social Compliance Initiative) und verpflichtet sich, seine Lieferanten und Unterlieferanten zur Einhaltung des Verhaltenskodex für Sozial- und Umweltstandards, wie beispielsweise die Unterbindung von Kinderarbeit, angemessene Arbeitsbedingungen und eine sichere Abfallwirtschaft.